linkedin twitter facebook
Home Page
Scroll To Top

Francesca Parato, Rechtsanwalt

Wurde am 15en November 1988 in Turin geboren. Sie legte seine Abitur an der Oberschule „Vittorio Alfieri“ von Turin ab und infolgedessen schloss sie ihr Magisterstudium en der Universität von Turin mit einer Abschlussarbeit mi dem Titel «Das Etikettieren der Nahrungsmittel». Sie begann im Mai 2016 ihre Zusammenarbeit mit der Kanzlei Venturello e Bottarini, Avvocati.

Nach dem Magisterstudium in Jura in Oktober 2012, arbeitete sie als Rechtsreferendar in zwei verschiedene Kanzleien: die erste tätig in Nahrungsmittelrecht, insbesondere Strafrecht- und Verwaltungsrechtaspekte; die zweite tätig in Zivilrecht in dem Gebiet der außergerichtlichen und gerichtlichen Beratung an Unternehmen, insbesondere in Bezug von unternehmerischen Verträge.

Während der Referendariat teilte sie an einem Master bei der Universität von Turin, Titel: “Nahrungsmittelrecht”, mit.

Zwischen 2014 und 2015 wurde sie an der Rechtsanwaltskammer von Turin zugelassen und seit März 2016 ist sie völlig qualifiziert Anwalt in Turin geworden.

Seit 2015 arbeitet sie auch bei der Unternehmensverein von Turin an der „Neue Juristische Zeitschrift- mit EU Recht“.

Sie verfügt über gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in Englisch und ist in der Lage ausländische Mandanten zu beraten.

Sie verwendet Office gut und genau.

Cookie Info  |  web by NET BULL